Loading...

Antonio Banderas ist ohne Haare und Augenbrauen kaum mehr zu erkennen!

In Madrid hat Antonio Banderas sein neuestes Projekt vorgestellt: Eine Fernsehserie über seinen Landsmann Pablo Picasso.

Der spanische Schauspieler überraschte die Fotografen dabei mit einem sehr ungewohnten, nahezu nacktem Look: Kein Härchen auf dem Kopf, auch kein Barthaar im Gesicht und wo früher buschige Augenbrauen waren, sind jetzt nur noch einzelne Stoppeln. Was tut man nicht alles für die Kunst!

Man muss schon ganz genau hinsehen, um in diesem Gesicht noch "Zorro" oder den langhaarigen Vampir Armand aus "Interview mit einem Vampir" zu erkennen.

"Genius: Picasso" wird ab dem 24. April auf dem Sender National Geographic Channel zu sehen sein. (mia)© top.de

Sexy im Alter: Diese 5 Promi-Daddys werden jedes Jahr heißer

Sie sind gereift wie ein guter Wein: Diese fünf prominenten Daddys sind im Alter noch heißer, als je zuvor!
Teaserbild: © Oscar Gonzalez/WENN.com

Comments

Leave a Reply